• Anleitung zum Maßnehmen

     

    Ein Kleid mit perfekter Anpaßung benötigt eine genaue Abmessung im Voraus. Bevor Sie ein maßgeschneidertes Kleid von festlichekleideronline.com bestellen, schlagen wir Ihnen vor, zu einen professionellen lokalen Schneider zu gehen, welcher Ihnen helfen kann, genaue Maße zu nehmen. Im folgenden zeigen wir Ihnen, welche Maße Sie benötigen und wie Sie diese akurat messen. Bemerkung: Sich selbst zu messen ist viel komplizierter als man glaubt! Lassen Sie sich am besten von einem professionellen lokalen Schneider abmessen, um genaue Resultate zu erhalten.

     

    Für Standardkleider

    Brust
    *Nicht zu verwechseln mit
    Ihrer BH-Größe!
    *Ziehen Sie einen BH ohne Polster an (Ihr Kleid verfügt über einen eingenähten BH)
    *Arme locker nach unten
    hängen lassen
    *Messen Sie um die breiteste
    Stelle Ihrer Brust
    Taille
    *Finden Sie die natürliche Taillenlinie
    *Dies ist die schmalste Stelle der Taille
    *Normalerweis etwa 2,54 cm über dem Bauchenabel
    *Halten Sie das Massband angenehm
    locker um genug Raum zum Atmen zu lassen
    Hüfte
    *Finden Sie breiteste Stelle Ihrer Hüfte
    *Normalerweise etwa 18 cm unter
    der natürlichen Taillenlinie
    *Das Massband sollte leicht über
    die Hüftknochen streichen
    Vom Schlüßelbein bis zum Boden:
    *Stehen Sie gerade, die Füße zusammen
    *Beim Messen bitte barfüßig stehen
    *Messen Sie den geraden Abstand
    vom Schlüsselbein bis zum Boden
    *Wir werden die maßgeschneiderten,
    bodenlangen Kleider und Kleider
    mit Schleppen um 5cm verlängern,
    damit sie zu hohen Absätzen passen.
    Höhe:
    *Stehen Sie gerade, die Füße zusammen
    *Beim Messen bitte barfüßig stehen
    *Messen Sie den geraden und
    direkten Abstand von der
    Oberseite des Kopfes bis zum Boden.
     
     

    Umstandskleider

    Oberbrust
    *Arme locker auf der Seite legen
    *Messen Sie um die breiteste Stelle Ihrer Oberbrust
    *Ziehen Sie das Band gerade unter den Armen
    Brust
    *Das ist nicht Ihre BH-Größe!
    *Ziehen Sie einen BH ohne Polster an (Ihr Kleid verfügt über einen eingenähten BH)
    *Arme locker nach unten legen
    *Messen Sie um die breiteste Stelle Ihrer Brust
    Unterbrust
    *Messen Sie den Umfang gerade unter der Brust
    Bauchumfang
    *Finden die breiteste Stelle Ihres Bauches
    *Ziehen Sie das Massband um das Bauch
    *Halten Sie das Massband leicht locker
    Hüfte
    *Finden Sie breiteste Stelle Ihrer Hüfte
    *Normalerweise etwa 18 cm unter der natürlichen Taillenlinie
    *Stellen Sie sich daß das Massaband parallel zum Boden ist.
    *Das Massband soll leicht über die Hüftknochen streichen
    Vom Schlüßelbein bis zum Boden:
    *Stehen Sie gerade, die Füße zusammen
    *Beim Messen bitte barfüßig stehen
    *Messen Sie den geraden Abstand vom Schlüsselbein bis zum Boden
    *Wir werden die maßgeschneiderten, bodenlangen Kleider und Kleider mit Schleppen um 5cm verlängern, damit sie zu hohen Absätzen passen.
    Höhe:
    *Stehen Sie gerade, die Füße zusammen
    *Beim Messen bitte barfüßig stehen
    *Messen Sie den geraden und direkten Abstand von der Oberseite des Kopfes bis zum Boden.
     
     

    Für Brautjacke & Mini-Umschlagtücher

    Oberweite
    Oberweite – Das ist keine BH-Größe! Es wird an der stärksten Stelle der Brust gemessen. Das Band geht knapp unter den Achselhöhlen vorbei und am Rücken leicht hoch.
    Schulterbreite
    Schulterbreite - Messen Sie die Schulterbreite von einem Schultergelenk bis zum anderen Schultergelenk.
    Armlänge
    Armlänge - Die Armlänge wird von der Schulter / Beginn des Oberarmknochens bis zum Handgelenk gemessen.
    Armseye
    Armseye - Die Armweite wird an der stärksten Stelle des Oberarms gemessen. Es ergibt sich die Ärmelgröße.